(Selbst)Geschenke · 15. März 2019
"Ute, kannst du bitte mal die Unterlagen hochladen, die du im letzten halben Jahr erstellt hast? Die waren so toll und dann kann doch das ganze Team davon profitieren!" "Ute, kannst du mir bitte mal das Heft mitbringen mit den Aufgaben zum Angebotsvergleich? Und die Lösungen bitte gleich dazu." "Ute, du hast so tolle Ideen und die könnten wir so gut brauchen für unsere Projektgruppe zur Digitalisierung. Kommst du am Donnerstag mit dazu?" "Ute, kannst du mal das Skript zum Projekt...

(Selbst)Geschenke · 04. März 2019
In Düsseldorf ist an diesem Wochenende wieder Karneval angesagt und obwohl ich nicht von hier stamme, sondern aus Süddeutschland, mache ich das Verkleiden gerne mit. Also habe ich mich an Altweiber in nebenstehendem Design präsentiert und fühlte mich als Nonne in diesem Jahr sehr wohl. War ja auch mal ein Berufswunsch von mir, nachdem ich "Die Geschichte einer Nonne" mit Audrey Hepburn gesehen hatte. So schön! Am Ende des Tages fragte ich mich: "Was würde die Nonne in mir wohl der...

Leben neben der Schule · 14. Februar 2019
Manchmal ist das Leben eine Pottsau, sagt mein Sohn Charlie und so ist es auch. Am letzten Dienstag, 04.02.2019, ist unser kleiner Hund Luna, der noch nicht einmal ein Jahr alt war, bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die kleine Maus war mit ihrem Herrchen unterwegs im Wald, als eine Dogge mit ihrem Herrchen des Weges kam. Luna kannte die Dogge, die ganz lieb ist und dennoch lief sie in Panik davon, den Abhang hinunter, wollte schnell nach Hause ... und wurde von einem Auto erfasst, als die...

Unterrichtsdurchführung · 25. Januar 2019
Lesezeit: 5 Minuten Letztens war ich auf einer Fortbildung des VLW zum Thema "Heterogenität und individuelles Lernen". Die Fortbildung hat mir im Großen und Ganzen gut gefallen, auch wenn es am Anfang einen relativ langatmigen Vortrag gab. Doch die Moderatorin verstand es, diesen zu nutzen, um uns die Methode des Strukturlegens näher zu bringen. Kurzvorträge effizienter nutzen Jetzt bin ich im Unterricht kein großer Freund von Vorträgen, auch nicht solchen, die mit Power Point...

Persönliches · 11. Januar 2019
Ich habe einen Traum ... Überall steht es zu lesen: Was sind deine Ziele für 2019? Was sind deine privaten Ziele? Was sind deine beruflichen Ziele? Ohne Ziele weißt du nicht, worauf du dich zu bewegen möchtest. Ohne das zu wissen, wirst du dort nie ankommen! Ich habe aber einen Traum. Ich würde gerne wissen, wie der ideale Lehrer ist! Und dann würde ich gerne so werden. Und ich möchte so viele andere Lehrer wie möglich mitnehmen. Diese Frage: Wie ist der ideale Lehrer, kannst du sie...

(Selbst)Geschenke · 22. Dezember 2018
Oder: Kommst du mit? Wohin? Auf dumme Gedanken! Lesezeit: 5 Minuten Ausgangssituation Der Schüler trat ganz dicht vor mich hin. Viel zu dicht, als dass ich noch das Gefühl gehabt hätte, dass mein persönlicher Bereich gewahrt bleibt. Dann blickte er von oben auf mich herab - er war definitiv 20 cm größer als ich - und stieß hervor: "Wir mögen Ihren Unterricht nicht, Frau Matthias." Ich blieb stehen, sah ihm direkt in die Augen und sagte: "Welchen Teil genau?" Und er antwortete: "Alles!"...

(Selbst)Geschenke · 07. Dezember 2018
Lesezeit ca. 5 Minuten Ich will es noch einmal ausdrücklich sagen: Dies ist ein Artikel für Menschen, die Lehrer/innen als Partner/in, Freund/in oder Verwandte haben und sich fragen, was sie ihnen schenken könnten. Kein Artikel für Schüler/innen, die ihren Lehrer/innen etwas schenken wollen. Ich meine da tuts ja ein Schokoweihnachtsmann bzw. -frau oder ein nettes Gedicht - ansonsten kommen wir da gleich in die Bestechungsschiene, gell? Spontan fielen mir schon mal folgende Sachen ein, die...

Klassenarbeiten · 28. November 2018
"Oh Mann ist das viel! Wie soll ich denn das alles für die Klausur lernen?" Überfordert Carmen stützt ihren Kopf in die Hände und starrt auf das Mind-Map, das wir zur Klausurvorbereitung erstellt haben. Wir sind aktuell bei der Finanzbuchhaltung und da stehen viele Zweige: Aufbewahrungsvorschriften, Inventur, Inventar, Bilanz, Bilanzveränderungen, Geschäftsvorfälle ... Carmen sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und stöhnt. Lasst uns spielen! Ich bitte die Schüler, sich in vier...

Unterrichtsdurchführung · 15. November 2018
Es geht los! "AG 500!" Die Gruppe schaut mich gespannt an. Hatten sie die richtige Wahl getroffen? War die Frage schwer? Zu schwer? Würden sie die Punkte bekommen? "Wie nennt sich die Gewinnausschüttung bei der AG?" Die Zeit läuft. Die aktuelle Gruppe berät sich. Wird nervöser. Eine andere Gruppe stoppt die Zeit, sie dürfen das Handy benutzen, das finden sie super! "Die Gewinnausschüttung bei der AG nennt sich Dividende!" "Ja! Ja! Ja!" Freude! Die Schüler freue sich wie Bolle, weil sich...

Coaching · 31. Oktober 2018
Die Geschichte heute ist ein wenig Off-Topic, da es nicht um einen Lehrer, eine Lehrerin geht. Aber in meiner Storytelling-Facebook-Gruppe hat ein Gruppenmitglied darum gebeten, dass wir eine Geschichte für ihn schreiben, bei der wir jemandem geholfen haben. Im ersten Moment habe ich gedacht: "Hm, klingt nach Selbstbeweihräucherung, ist mir peinlich. Aber dann hat der Coach in mir gesiegt, der gerne zeigen möchte: Coaching hilft!" Der Job macht Alessia krank Ich sehe Alessia regelmäßig...

Mehr anzeigen