Unterrichtsstörungen

Unterrichtsstörungen · 30. Oktober 2020
Und plötzlich war es still In meiner Chaotenklasse ist Ruhe eingekehrt seit der Woche vor den Herbstferien. Ich rätsle noch immer, wie das passiert ist, aber es ist so. Sie sind nicht automatisch zu Superschülern avanciert, aber es gibt keine Summ-, Brumm- und sonstigen Geräusche mehr. Ich kann ein Tafelbild erstellen, ohne dass Flaschen hinter mir fliegen, es scheint tatsächlich vorbei zu sein. Ein Schüler wurde in eine parallele Lerngruppe versetzt, zwei Schüler sind verwarnt worden....

Unterrichtsstörungen · 11. Oktober 2020
Heute stelle ich eine mögliche Lösung meines eigenen Dilemmas mit den zuletzt geschilderten Unterrichtsstörungen dar. Ich habe in meiner Coachingkiste gekramt und mich ausnahmsweise einmal selbst mit einem Tool versorgt. Mein Ziel: Entspannung in der Klasse und ein freundliches und arbeitsames Miteinander Wem die Geschichte zu lang ist, der kann auch nur die Überschriften lesen und mit diesen sogleich sein eigenes (Unterrichts)thema lösen. Schritt 1: Wenn die problematische Situation ein...

Unterrichtsstörungen · 11. September 2020
Eine neue Klasse Ich habe eine schicke neue Klasse in diesem Schuljahr und freue mich. Doch schon nach einigen Stunden zeigt sich: Nicht alle Schüler*innen aus dieser Klasse wollen lernen, manche sitzen hier, weil sie keinen Ausbildungsplatz bekommen haben, weil die Eltern es wollen, weil sie nicht wissen, was sie sonst tun könnten. Der Anfang ... Am Anfang läuft es eigentlich ganz gut, obwohl schon einige in den ersten Stunden keine Hausaufgaben machen. Aber es ist immerhin ruhig in der...

Unterrichtsstörungen · 08. Dezember 2017
Kurz vor den Weihnachtsferien im Lehrerzimmer. "Du Ute, die IT-Klasse hat sich bei mir über dich beschwert. Sie sagen, sie verstehen nichts in deinem Unterricht und du besprichst die Hausaufgaben nicht richtig. Sie haben Angst, dass sie die Prüfung nicht schaffen. Da musst du dich unbedingt drum kümmern," sprach meine Kollegin und verschwand. Ich blieb zurück und guckte ratlos aus der Wäsche. Meine IT-Klasse? Die nette? Die mit den wenigen fleißigen und vielen freundlichen, aber ziemlich...

Unterrichtsstörungen · 01. Dezember 2017
"Wenn Sie eine Mandarine an die Tafel werfen während ich dort schreibe, bin ich erschrocken und enttäuscht, weil ich das Bedürfnis habe mit Ihnen voran zu kommen, damit Sie Ihre Prüfung schaffen. Ich bitte Sie, keine Mandarinen mehr an die Tafel zu werfen!" Schweigen im Walde. 24 Augenpaare aus der Gymnasialen Oberstufe gucken mich an. Ich lese Überraschung, Betretenheit und sogar Verständnis. Der Klassensprecher zeigt auf: "Tut uns leid, Frau Matthias. Wir wollten Sie nicht...

Unterrichtsstörungen · 24. November 2017
"Sagen Sie mal, Frau Matthias, denken Sie, das interessiert irgendjemanden, was Sie da erzählen?" "Wieso haben Sie die Klausur nicht korrigiert? Ist doch Ihr Job, oder?" "So wie Sie das erklären, versteht das doch kein Mensch!" Es gibt Situationen im Unterricht, da möchte man einfach weg. Da merkt man innerlich, dass man - je nach Persönlichkeit - gleich tierisch wütend wird oder in Selbstzweifel zerfällt. Da sind 24 Schüler/innen und ein Lehrer. Ein ungleiches Kräfteverhältnis. Was...

Unterrichtsstörungen · 25. Oktober 2017
Ich habe eine neue Großhandelsklasse und dort ist alles anders: Ich habe von der Schulleitung eine Extra-Stunde nur für "Lions Quest Erwachsen Handeln" bekommen, was ich als großes Privileg ansehe. In dieser Klasse möchte ich viele neue Sachen ausprobieren und deshalb war sie auch prima geeignet ein neues Tool zur Lautstärkeregelung zu testen. Wenn es mir zu laut wird, hebe ich meine Hand und schweige. Jede/r Schüler/in, der mich sieht, hebt ebenfalls seine/ihre Hand und schweigt auch....